BDSM Bondage Handfesseln & Fußfesseln kaufen im Fetishclub Onlineshop
1-24 von 116

BDSM Bondage Handfesseln & Fußfesseln

Die nicht zuletzt größere Offenheit gegenüber phantasievollen Fessel-Spielen seit der Fifty Shades of Grey Trilogie hat bei manchen Paaren die Leidenschaft für Bondage und SM geweckt. Die Palette an BDSM Spielen ist vielfältig und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. SM und Bondage muss nicht immer hart und intensiv sein, sondern kann auch einmal zart und sinnlich sein. Der fetishclub Online BDSM Shop bietet eine große Auswahl an BDSM und Bondage Fesseln mit allem Zubehör das für die Fixierung des Partners notwendig ist.

Handfesseln und Fußfesseln stehen bei Bondage Artikel ganz weit oben im Interesse unserer Kunden. Bei den meisten BDSM Spielarten geht es um das Thema Unterwerfung und darum den Sub zu fesseln und zu fixieren. Die bedeutet nicht, dass eine Fesselung zwangsweise auch schmerzhaft sein muss. Im fetishclub BDSM Shop kaufen unsere Kunden neben Hand- und Fussfessel aus verschiedenen Materialien auch Ganzkörper-Fesselungen aus Leder, Latex oder Ketten.

Dennoch ist und bleibt Leder das bevorzugte Material bei SM Bondage Fesseln da es einerseits stabil ist aber dabei nicht in die Haut einschneidet und keine anhaltenden Spuren hinterlässt. Was für Handfesseln und Fußfesseln gilt, gilt gleichermassen auch für Sklaven Halsbänder. Dieses beliebte Zeichen von Hingabe und Unterwerfung muss für die meisten Kunden am besten in Leder sein. In der Kategorie SM Halsbänder findet sich vom edlen BDSM Schmuckhalsband ein breites Angebot bis hin zum breiten Profi BDSM Bondage Halsband mit D-Ringen das jedes BDSM Spiel übersteht. Unsere Auswahl an BDSM Handfesseln und Fussfesseln ist sowohl für Bondage Einsteiger wie auch Profis geeignet. Fesseln werden als Teil der Erziehungshilfen gesehen und benennen wir sie einmal liebevoll Basics weil gerade Handfesseln und Fussfesseln ein Grundbestandteil jeder Bondage und SM Session sind. Kaum eine erotische Leidenschaft ist so vielfältig wie das Thema BDSM und Bondage und kaum eine Spielart bietet eine so große Auswahl an Produkten und Möglichkeiten zur Umsetzung.

Bondage und Fesseln als Teil der Geschichte

Bondage ein Begriff aus der englischen Sprache bedeutete ursprünglich Knechtschaft ist heute der Oberbegriff für alle Arten von erotischen Fesselungen geworden. Nicht erst seit den Fifty Shades of Grey landete diese Form der Fesselkunst als erotische Spielart im heimischen Schlafzimmer. Wie immer gilt - alles was Spaß macht wird breitentauglich und so kam auch Bondage in der Welt von Paaren an die bisher mit Bondage und BDSM nichts am Hut hatten.

Vom Grundgedanken her ist im Bondage jedes Material zulässig mit den sich der Partner fixieren und in seiner Bewegung einschränken lässt. Fesselung mit Seilen – oft auch als Shibari bezeichnet - wurde sicher das bekannteste und ästhetischste Bild das wir von Fesselungen haben aber es gibt aber eine Vielzahl anderer Fesselmöglichkeiten wie zum Beispiel Handfesseln und Fussfesseln aus den unterschiedlichsten Materialien. Diese Fesseln sind vielleicht nicht ganz so hübsch und künstlerisch wie ein gut gemachtes Seil-Bondage aber es geht rascher den Partner zu fixieren und es ist weniger Wissen und Können notwendig. Gängige Materialien für BDSM Fesseln sind zum Beispiel Fesseln aus Leder für Hände und Füße aber auch die klassische Handschelle ist gern gesehen bei Liebhabern des Bondage Spiels.

SM Handfesseln und Fußfesseln passend zum Outfit – nicht nur für zuhause

Im Bereich Damenbekleidung und Herrenbekleidung finden unsere Kunden im fetishclub Online BDSM Shop eine breite Auswahl an Leder-, Lack-, Latex- und Neoprenbekleidung. Finden mit den richtigen Handfesseln und Fußfesseln das passende Accessoire zu ihrem Outfit. Egal ob daheim oder im Club zu einer Play-Party, - wo auch immer sie ihre Lust ausleben möchten, wir liefern das passende Accessoire.

Handfesseln und Fußfesseln - fesselnde Spiele und erotische Stunden garantiert

Erleben oder bereiten sie fesselnde Momente oder schmerzlich schöne Erinnerungen mit unserer breiten Auswahl an Bondage-Fesseln. Geben sie die Kontrolle ab oder übernehmen sie die Kontrolle über ihren Sub mit ein paar Lederfesseln für Hände und Füße. Für den zusätzlichen Kick beim Bondage Spiel empfehlen wir auch Sklavenhalsband, Maske und Bondage Harness.

Bondage und das Thema Fesseln ist grundsätzlich ein erotisches Spiel bei dem dem Sub seine Bewegungsfreiheit genommen wird. Dazu können verschiedene Fesseln, wie Handfesseln, Fußfesseln, Bondageseile oder Halsbänder verwendet werden. Der oder die Sub kann so zum Beispiel mit Fesseln an einem Bett, Tisch oder Sessel fixiert werden bzw. gibt die Möglichkeit nur einzelne Körperteile zu fixieren. Auch der Entzug von Sicht kann ein Bestandteil von Bondage sein. Durch den Einsatz von Augenbinden und BDSM Masken wird dem Sub die Sicht genommen aber die übrigen Sinne werden besonders geschärft wodurch sexuelle Stimulation intensiver erlebt wird.

Körperteile mit Fesseln fixieren und spreizen

Bondage kann neben der Einschränkung der Bewegungsfreiheit auch angewandt werden um den Körper in einer bestimmten Position zu fixieren. Auch das Spreizen einzelner Körperteile wie die Beine des Subs z.B. mittels Spreizstange ermöglicht dem Dom freien Zugang zu Vagina und Anus.

Fesseln klären das Machtverhältnis im Spiel

Bondage und alle Arten von Fesseln stehen immer für ein Machtverhältnis zwischen Dom und Sub. Im BDSM oder Bondage Spiel übernimmt einer die Führungsrolle und der andere unterwirft sich seinem Herrn oder seiner Herrin. Denjenigen welche die Führungsrolle übernehmen nennen wir den Meister oder Dom und der Partner mit der unterwürfigen Rolle wird Sklave oder Sub genannt. Der Meister bestimmt welche Fantasie oder Wunsch umgesetzt wird. Nachdem der Sub einmal mit den Fesseln fixiert ist liegt die komplette Führung in Händen des Doms.

Bondage vs BDSM Fesseln bzw. Bondage als BDSM Bestandteil

Die Abkürzung BDSM steht für „Bondage“ and „Discipline“, „Dominance“ and „Submission“ auch Sadomasochismus genannt. Bondage ist in jeder Form ein fester Bestandteil von BDSM Spielen. Bei BDSM Spielen geht es darum dem Sub - in beidseitigem Einvernehmen - Schmerzen zuzufügen was bei Bondage nicht zwangsläufig der Fall ist. In SM Spielen bestimmt der Dom und hat das Sagen bzw. er oder sie kann sich für eine SM Spielart entscheiden.

Wenn der Sub einmal festgebunden und fixiert wurde. kann der Meister entscheiden den Untergebenen zu erniedrigen oder zu bestrafen. Das ist bei Bondage und Fesselspielen nicht unbedingt notwendig und Teil des Spiels. Beim Bondage Spiel kann der Meister den Untergebenen zwar ebenfalls quälen aber diese „Strafe“ findet mehr statt indem er ihn oder sie stimuliert bis ein gewisses Niveau erreicht ist um die Stimulation plötzlich wieder abzubrechen. Der Sub wird seine Meister anflehen um mehr was diesem wiederum ein gewisses Gefühl von Macht gibt. Bondage und Fixieren mit Fesseln ist also ein Bestandteil von BDSM während BDSM nicht unbedingt ein Teil von Bondage Spielen sein muss. Fesselungen werden in SM Spielen vor allem im Bereichen Bondage und Discipline eingesetzt weil der Dom durch das Fesseln des Partners die Kontrolle über seinen oder ihren Körper hat.

Bei reinen Bondage spielen ohne BDSM Praktiken ist die Fixierung des Sklaven durch diverse Möglichkeiten der Fesselung oft schon das Ziel der Session. Die Fesselung bzw. der Sklave in Fesseln sind in diesem Fall das Kuntwerk und der Dom der Künstler. Ob dann noch zusätzliche Spielarten wie BDSM oder Stimulation angewandt werden entscheidet der Dom aber oftmals ist die Fixierung selbst das Resultat auf das allen hinausläuft. Ob diese Fixierung dann z.B. mit Seilen in Form eines kunstvollen Shibari Bondage umgesetzt wird oder der Sklave einfach mit Handfesseln und Fussfesseln fixiert wird entscheidet der Meister.

BDSM Fesseln für Hände und Füße

Im fetishclub Online BDSM Shop kaufen unsere Kunden die verschiedensten Arten von Handfesseln und Fußfesseln mit denen der Partner fixiert werden kann. Es gibt unterschiedliche Arten von SM Fesseln z.B. Fesseln für die Hände, Fesseln für die Fußgelenke oder Fesseln für Daumen bzw Oberschenkel.

  • Handfesseln
    Handfesseln sind Fesseln die benutzt werden, um die Handgelenke des Sklaven zu fixieren. Durch das Fesseln der Handgelenke wird die Bewegungsfreiheit des Sklaven eingeschränkt und der Meister oder die Meisterin kann seine oder ihre BDSM und Bondage Fantasien ausleben. Handfesseln haben oft eine Kette zwischen den einzelnen Fesseln bzw. bieten wir unseren Kunden auch Fesseln die einzeln zu tragen sind und mit Bondage Haken fixiert werden können. Für das totale Dominazgefühl kann man auch Handfesseln mit einem paar Fußfesseln kombinieren bzw. enpfehlen wir auch einen Blick in unser Sortiment an Augenmasken und Bondage Masken für die komplette Verwandlung. Vervollständigen sie ihr Outfit noch mit sexy lack-, Leder- oder Latexkleidungsstücken.

  • Fußfesseln
    Fußfesseln sind Handfesseln in allen Belangen sehr ähnlich außer, dass sie benutzt werden um die Fußgelenke der Slavin oder des Sklaven zu fixieren. Durch das Fesseln der Fußgelenke wird die Bewegungsfreiheit des Untergebenen eingeschränkt und der Meister oder die Meisterin kann seine oder ihre Fantasien ausleben. BDSM-Fesseln für die Füße eignen sich, um die Beine liegend zu spreizen oder um den Sklaven die Möglichkeit des Laufens zu nehmen. Fußfesseln sind in der Regel länger als Handfesseln um ggfs. auch über Stiefel und Highheels getragen werden zu können.

Wissen Sie nicht welche Fesseln für sie passen? Wir haben eine kurze Übersicht zusammengestellt um ihnen die Entscheidung zu erleichtern. 

  • Lederfesseln für Hand und Fuß
    Lederfesseln sind wie der Name bereits vermuten lässt hergestellt aus Leder. Lederfesseln gibt es sowohl als Hand- als auch als Fußfesseln. Neben Fesseln für Hände und Füße gibt es auch spezielle Lederfesseln für Arme, Hals oder Nacken. Lederfesseln eignen sich gut für die SM Anfänger aber auch für erfahrene BDSM-ler. Leder-Handfesseln und Leder-Fußfesseln gibt es in verschiedensten Ausführungen passend zum jeweiligen SM und Bondage Spiel. Im fetishclub Online BDSM Shop bieten wir unseren Kunden Lederfesseln mit Schnallen, mit Klettverschluss aber auch absperrbare Fesseln Hände und Füße.

  • Metallfesseln für Hände und Füße
    Fesseln aus Metall richten sich am besten an erfahrene BDSM-ler denn diese Modelle können während und nach dem Gebrauch deutliche Spuren hinterlassen. Da Metallfesseln das Handgelenk fest umschließen können diese Fesseln leichter einschneiden und das kann auf der Haut des Subs Kratzer und blaue Flecken verursachen.

  • Satinfesseln für erotische Fesselungen
    Satinfesseln eignen sich sehr gut für BDSM-Einsteiger oder für Paare die Lust haben zu experimentieren aber noch ohne große SM Erfahrungen sind. Satinfesseln werden hauptsächlich dazu verwendet Handgelenke festzubinden können aber eigentlich überall verwendet werden. Satinfesseln sind angenehm auf der Haut und können festgebunden werden wie und wo man will. Sie können die Fesseln schnell und umkompliziert wieder losmachen. Viele Satin-Fesseln sind multifunktionell und können auch für verschiedene andere Bondage Techniken verwendet werden. So können Satin-Fesseln neben Handfesseln auch als Fußfesseln dienen oder als Augenbinde um dem Sub die Sicht zu nehmen. Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten machen Satinfesseln so beliebt und zu einem must have für jeden der Bondage Spiele liebt.

  • Neoprenfesseln und Nylonfesseln für schnelle und unkomplizierte Fesselungen
    Neoprenfesseln und Nylonfesseln fühlen sich angenehm weich an auf der Haut sind aber dennoch stark genug für dominante Spielarten. Wir führen im fetishclub Online BDSM Shop Neoprenfesseln und Nylonfesseln mit Schnallen aber auch mit Klettverschluss. Neoprenfesseln und Nylonfesseln eignen sich gut für BDSM-Einsteiger und Paare ohne großen SM Erfahrungen da diese Fesseln sanft zur Haut sind und keine Spuren hinterlassen.