Taschentücher Farbcode Hankies kaufen im Fetishclub Onlineshop
1-8 von 8

Taschentücher Farbcode Hankies

Mit den schicken Farbcode-Taschentüchern von Mister B® kannst du deiner Umgebung überall einen Hinweis geben, was dir besonders Spaß macht. So kannst du auch in der Öffentlichkeit für Eingeweihte deutliche Signale setzen, und natürlich auch in Clubs oder der Sauna, wo du Männer treffen möchtest.

Im fetishclub Onlineshop gibt es die Taschentücher in den klassischen Hankie-Standardfarben, mit denen du klare Farb-Signale setzt.  

Kurze Info zur historischen Entwicklung des Hankie-Codes

Das englische Wort "Hanky" bzw. "Hankie" ist die Abkürzung für "Handkerchief" - also Taschentuch. Der allgemeinen Überlieferung nach entstand der Hanky-Farbcode zuerst im Wilden Westen. Da in vielen Gegenden oft Mangel an Frauen herrschte, die Bewohner aber nicht auf den beliebten Square Dance verzichten wollten, bürgerte es sich ein, dass die Tänzer, die den männlichen Part übernahmen, ein blaues Taschentuch trugen, und diejenigen, die bereit waren, die weibliche Rolle des Tänzers darzustellen, ein rotes Tuch trugen. So konnten sich die Teilnehmer leicht auch auf größere Distanz und bei schlechter Beleuchtung orientieren. Die farbigen Tücher wurden dazu entweder um den Hals, am Arm oder auch sichtbar in der hinteren Hosentasche getragen. 

Daraus entwickelte sich der heute übliche Hankie-Code, der zuerst in der amerikanischen Schwulen-Szene Standard wurde und sich schließlich auch nach Europa ausbreitete. Grundsätzlich gilt: Je nachdem auf welcher Körperseite das Taschentuch getragen wird, gibt der Träger damit an, welche Rolle er beim Sex bevorzugt übernimmt: links steht für den aktiven Partner bzw. Top, rechts für den passiven Partner bzw. Bottom im BDSM.

Farb-Hankies im fetishclub Onlineshop

Bei uns findest du eine Auswahl von Farbcode-Taschentüchern in der bewährten Qualität von Mister B®. Sie sind aus 100% Baumwolle hergestellt und mit Paisley-Motiven in Weiß und Grau auf farbigem Grund bedruckt, und dabei groß genug, um lässig am Handgelenk getragen oder sogar um den Oberschenkel gebunden zu werden - wenn Mann sonst komplett nackt ist. Die folgenden Basisfarben sind erhältlich: 

  • Light Blue / Hellblau - Oralverkehr
  • Rose / Rosa - Dildo-Sex
  • Grey / Grau - Bondage, soft BDSM
  • Yellow / Gelb - Piss-Spiele, Natursekt
  • Black / Schwarz - BDSM
  • Brown / Braun - Scat-Play, KV
  • Orange / Orange - zu allem bereit
  • Red / Rot - Fisting