Leder Bekleidung Herren kaufen im Fetishclub Onlineshop
1-24 von 127

Leder Bekleidung Herren

Für einen maskulinen und dominanten Eindruck ist schwarzes, matt schimmerndes Leder nach wie vor das ideale Material und daher der Klassiker in der BDSM-Szene. Weich und nachgiebig, dabei stark und fest im Griff - die zweite Haut für starke Kerle, die es bullig mögen und das auch optisch zeigen. Eng an Schenkeln, Hüfte und einem knackigen Po anliegend, bringt es einen gut geformten Body optimal zu Geltung und macht sofort Lust auf mehr. Wenn es also um besonders anspruchsvolle, sexy Kleidung für Männer geht, dann ist Leder die erste Wahl.

Anilin-Leder für Herren-Lederhosen und -jacken im fetishclub Onlineshop

Für die bei uns angebotene Leder-Kleidung wird vor allem Anilinleder verwendet, auch unter dem Namen Nappaleder bekannt. Dafür gibt es auch einen Grund: Es ist einfach das Beste vom Rind, was es gibt. Zum Gerben werden nur makellose Häute verwendet, die keinerlei Narben oder andere Unregelmäßigkeiten aufweisen. Es hat daher eine durchgehend gleichmäßig strukturierte, vollnarbige Oberfläche. 

Seinen tiefen, warmen Farbschimmer erhält dieses Leder durch die Durchfärbung in einem Bad mit Anilinfarbstoffen. Dabei bleiben im Unterschied zu pigmentierten Ledern, bei denen die Farbe als Schicht auf der Haut außen sitzt, die natürlichen Eigenschaften des Leders erhalten: die Poren bleiben offen und es ist extrem geschmeidig. Auf der nackten Haut getragen, erwärmt es sich rasch und fühlt sich beim Tragen einfach fantastisch an.

Unser Sortiment an exklusiver Lederbekleidung

Besonders für den lässigen Auftritt im Biker-Stil bieten wir Hosen von Mister B® an - zum Beispiel die FXXXXer Jeans, die mit ihrem funktionalen Schnitt auch deutlich zeigt, was sich unter dem Leder im Schritt verbirgt - und dabei viel Platz bietet. Wer's noch direkter mag und nicht lange fackeln will, greift zu den Leder-Chaps, die einen knackigen Hintern und alles andere, was Mann sonst so zu bieten hat, direkt in Szene setzen. 

Dazu passend: Lederjacken in verschiedenen Styles: für den sportiven Look unser Hoodie mit auffälligen Seitenstreifen - besonders bequem für davor und auch danach. 

Die klassische Ergänzung zu Leather-Pants ist nach wie vor die Biker-Jacke, wie sie schon von Marlon Brando getragen wurde. Aus besonders schwerem Leder genäht, mit vielen Reißverschlüssen, die die Fantasie entfachen, und natürlich auch ganz praktisch ausgestattet mit authentischen Polsterungen und vielen Taschen für ausgefallenes Biker-Zubehör. In den Versionen Coffee Racer Biker auch mit Streifen im Basic-Farbcode in den Farben Schwarz, Rot, Blau, Grau und Weiß erhältlich.

Auch für drunter ist Leder der Stoff, aus dem die Träume sind: Dazu trägt Mann eine Muscle Weste, die genug nackte Haut zeigt und Brust und Nippel direkt zur Geltung bringt. 

Uniform-Liebhaber finden neben verschiedenen Lederhemden mit Kurzarm in Schwarz das absolut überzeugende US-Polizei-Shirt aus knallig blauem Lamm-Nappa. Körperbetont geschnitten und mit Brusttaschen und Epauletten wirkt es überzeugend und authentisch, ergänzt durch farblich passende Hosenträger, Armbänder mit Farbcode, Kappen und Gürtel aus Leder.

Und für das beste Stück am Mann gibt es jede Menge geschmeidige Underwear: Shorts, Slips und Strings ergänzen stilecht das coole Leder-Outfit.