Neopren Bekleidung Herren kaufen im Fetishclub Onlineshop
1-24 von 27

Neopren Bekleidung Herren

Neopren, das Material, aus dem ursprünglich Wetsuits für Surfer und Taucher hergestellt werden, hat auch Einzug in die Gay- und BDSM-Szene gehalten und sich dort als beliebtes Material für Fetish-Bekleidung etabliert. Kein Wunder: Der synthetische Kautschuk verbindet zwei Eigenschaften, die bei Fetisch-Liebhabern besonders geliebt und geschätzt sind: Neopren ist nicht nur total weich und elastisch, was man sofort am Griff spürt, der dem von Leder nahekommt. Wie dieses trägt es sich angenehm auf der nackten Haut. Zu andern ist Neopren extrem dehn- und belastbar und behält daher auch seine Form, wenn es mal heftiger hergeht.

Genau das richtige also für harte Spiele, die an die Grenzen gehen wollen. Seine Oberfläche ist total robust und unempfindlich gegenüber Spritzern. Somit ist es auch leicht und schnell zu reinigen. Genau das Richtige also für Freunde von Watersport Games. 

Auch optisch überzeugt Neopren durch seinen speziellen Wet-Look, den so kein anderes Material zeigt. Aufgrund seiner hohen Dehnbarkeit kann es daher total eng getragen werden, was den Body ideal konturiert und zugleich einen besonders maskulinen Eindruck ergibt. Dabei erzeugt Neopren beim Träger eine spürbare Präsenz auf dem Körper, was sich durch knappe Schnitte gerade im Schritt und am Po sehr erregend anfühlt. Also für heiße Pants, Jock-Straps und auch knappe Tops gleichermaßen ideal geeignet. 

Neopren-Gear für Männer im fetishclub Onlineshop 

Wir führen eine Auswahl an cooler Neopren-Kleidung für Männer - in hochwertiger Verarbeitung – die jeden Body zum heißen Objekt der Begierde machen. Gerade im Bereich Underwear führen wir viele körperbetont geschnittenen Tops und Slips, die mit farbig kontrastierenden Nähten wahlweise in Blau, Rot, Gelb, Weiß und Schwarz optisch für Aufsehen sorgen. 

Besonderes Highlight: Neopren-Geschirr mit Farb-Code! Gut gepolstert im Schulterbereich, halten die Straps - und ihr Träger - auch starken Belastungen stand. Ergänzend setzen Neopren-Armbänder coole Farbakzente am Bizeps – und am Armgelenk getragen, bieten sie auch ein praktisches Fach zum Aufbewahren von Geld, Schlüssel und Gummis.