BDSM Möbel Module Sets kaufen im Fetishclub Onlineshop
1-12 von 12

BDSM Möbel Module Sets

BDSM-Sessions beinhalten eine Vielzahl an Spielen, Praktiken und Positionen. Für diejenigen SM-Fans, die es gerne abwechslungsreich mögen, oder denen nur ein begrenzter Raum zur Auslebung ihrer BDSM- und Bondage-Fantasien zur Verfügung steht, sind die SM Module Sets des renommierten Herstellers Tom:K genau das richtige.

Das Baukasten-Prinzip der SM Module Sets

Diese modularen SM-Möbel sind nach dem Baukastenprinzip konzipiert und können je nach Set um- und angebaut werden und sind daher auch in der Höhe leicht verstellbar.

Jedes SM Module Set enthält eine stabile Grundkonstruktion, die entweder aus massiven Balken oder einer Standplatte aus schwarz lackiertem Buchenholz besteht. Auf dieser Basis werden stabile Edelstahlrohre in zahlreichen Varianten befestigt, an denen ein Körper in verschiedenen Positionen fixiert werden kann.

Vom einfachen Basis-Set bis zum komplexen Set-Kombinationen

Die SM Module Sets sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: vom Einsteiger-Set bis zum Profi-Set: Bereits mit dem einfachen SM Möbel Module Set "Start" sind viele Möglichkeiten zu Fesselung gegeben. Damit kann ein Sub an der zentralen Stangenkonstruktion in verschiedenen Positionen fixiert werden: Von gestreckt stehend bis zu kniend - und alles dazwischen. Durch Weglassen der Stangen in der Mitte sind auch Positionen in gespreizter Stellung oder auf dem Rücken möglich. 

Unsere weiteren SM Module Sets erlauben je nach Inhalt noch eine Vielzahl anderer Fixierungen. Gerade mit Modul-Kombisets wie zum Beispiel "Base Twins und Zentrum" kann ein Sub in einem stabilen dreidimensionalen Rahmen in beliebiger Position hängend gefesselt werden, wodurch sich dieses Modul-Set vor allem für Hängebondage hervorragend eignet.

Ergänzungszubehör zu den SM Module Sets

Besonders praktisch: alle Module Sets sind dabei beliebig durch einzelne Komponenten erweiterbar. Dazu bieten wir ein großes Sortiment an Stangen, Halterungen, Querbalken, Bänken, Halterungen, Polstern, Stützen usw. an, sodass eine extreme Bandbreite an SM-Spielen möglich ist. Damit können Sie das Grundgerüst beispielsweise auch zur Fickmaschine oder für CBT-Sessions umbauen. Alle Teile können dabei leicht an- und abgebaut werden und bilden stets eine stabile Verbindung mit dem Grundgerüst.