Vakuumbetten aus Latex kaufen im Fetishclub Onlineshop
1-1 von 1

Vakuumbetten aus Latex

Liebhaber von Latex, die nicht genug von dem Gefühl bekommen können, ganz in schwarzen Rubber eingehüllt zu sein, liegen in einem Vakuumbett wie dem "Mister B Vac-Rack" genau richtig. In diesem Vakuumsack aus schwarzem glänzenden Latex kannst du deine Leidenschaft vollkommen ausleben und das Gefühl des totalen Ausgeliefertseins dabei komplett auskosten. Denn in diesem Latex-Vakuum-Bett wird jeder Quadratzentimeter deiner Haut von einer dehnbaren Gummihaut fest überspannt, die deinen Körper vollkommen bewegungslos fixiert. Während die Luft langsam aus dem Latexsack herausgesaugt wird, spürst du, wie sich die Latexschicht immer fester um deinen Körper anlegt. Durch die Vakuumisierung entsteht ein extremer Unterdruck, der dich zwischen zwei Schichten Latex festhält, ohne dass du nur einen Finger rühren kannst. Mit dem "Mister B Vac-Rack" wirst du deine ultimative Bondage-Session erleben.

Das Latex-Vakuumbett für Bondage und Atemkontrolle

Dieses Latex-Vakuumbett ist bestens geeignet, wenn du auf extreme Bondage-Fantasien stehst, und dabei auch auf kompletten Sinnesentzug abfährst. Du wirst nur noch Latex sein und dabei jede Berührung besonders intensiv wahrnehmen. Die einzige Verbindung zur Außenwelt ist ein kleines Luftrohr, durch das du atmen kannst. Daher ist der "Mister B Vac-Rack" auch hervorragend für Breath Control-Spiele geeignet. Während du in deiner Latexhülle hilflos daliegst, kann dein Partner deinen Atem kontrollieren.

Einfacher Aufbau und leichte Handhabung

Der "Mister B Vac Rack" ist dabei ganz einfach konstruiert: Er besteht aus einer zusammensetzbaren Rahmenkonstruktion aus PVC-Rohren und einem Sack aus stabilem Latex. Durch die großzügige Dimensionierung mit 2,10 Meter Länge und 1,10 m Breite finden auch große Latex-Fans bequem Platz darin. Um die Luft aus dem Sack zu saugen, brauchst du nichts weiter als einen Staubsauger. Dadurch ist der Vac Rack fast überall sofort einsatzbereit. Viele weitere nützliche Tipps findest du in dem mitgelieferten Handbuch.

Wichtiger Hinweis bei Benutzung des Latex-Vakuumbetts

Bitte bei der Verwendung des Vakuumsacks unbedingt beachten, dass Asphyxie-Spiele ein besonderes Gesundheitsrisiko darstellen und nur von sehr erfahrenen SM-Playern ausgeführt werden sollten! Alternativ zum Vakuumbett bieten wir unseren Kunden im fetishclub Onlineshop aber auch Saunasäcke und Bondagesäcke zur Mumifizierung

Wir führen im fetishclub online Sexshop unterschiedliche Bondagesäcke, Fruchtblasen aus Latex und Saunasäcke für Bondage Spiele und Fetisch-Mumifizierung.

Das extreme Fetish-Feeling entsteht durch das komplett verschlossene Gefühl den ganzen Körper bewegungslos zu halten und die Wahrnehmung durch die Sinne möglichst zu reduzieren. Ein  Saunasack ist z.B. eine Form von komplettem Bondage bei welcher der gesamte Körper durch einen Latexsack umhüllt wird. Der Sack kann zusätzlich noch vakuumiert werden wodurch der Untergebene noch stärker das Gefühl bekommt wirklich eingeschlossen zu sein. Dadurch dass das Latex so eng am Körper anliegt werden alle Arten von Berührungen noch intensiver wahrgenommen. Der Name Saunasack kommt daher, dass der Druck  der auf den Körper ausgeübt wird sehr häufig dazu führt dass der Träger eines Saunasacks extrem zu schwitzen anfängt.

Für weitere Fixierungsmöglichkeiten verweisen wir noch auf folgende Warengruppen welche ein breites Angebot an verschiedenen Fesseln und Fixierungen bietet:

  • Lederhals-, Hand- und Fußfesseln, Zaumzeuge, Doggy Handschuhe, Sklaven-Leinen
  • Latexhals-, Hand und Fußfesseln, Bondagetape und Bondageband
  • Handschellen und Fußfesseln aus Stahl, Halsfesseln und Halsreifen aus Edelstahl, Spreizstangen
  • Zwangsjacken aus Leder, Lack und Latex
  • Seile, Ketten, Schlösser, Karabiner, Panikschnallen